Willkommen bei POPsaxony

Der Verein gründete sich im Sommer 2015 in der Stadt Leipzig. Das Ziel ist es Menschen zu unterstützen, die aus ihrem Hobby Musik mehr machen wollen. Besonderes Augenmerkt wird dabei, wie der Name POPsaxony vermuten lässt, auf die Förderung sächsischer Künstler gelegt. Der Verein versteht sich als Anlaufstelle für Künstler und alle musikbegeisterten Menschen, als Treffpunkt und als Netzwerk. POPsaxony knüpft Kontakte und startet neue Projekte.


News: Neuer Förderer

Wir begrüßen das Projekt Abora als neuen Partner. Eine ungewöhnliche Kombination, seit gespannt welche Projekte wir gemeinsam planen!



Unter dem Namen ABORA verbirgt sich ein interdisziplinäres Forschungsprojekt von Dr. Dominique Görlitz, das sich mit dem Vermächtnis der Zivilisatio- nen der Menschheit beschäftigt. Bekannt wurde er vor allem durch seine ABORA-Schilfbootexpeditionen über das Mittelmeer und den Nordatlantik.

Weitere Informationen: http://www.abora.eu/index.php



POPsaxony unterstützt Musiker bei der Produktion von Videoclips.




POPsaxony unterstützt bei Kleinveranstaltungen mit Bühnentechnik. Für größere bzw. Großveranstaltungen verfügt der Verein über ein umfangreiches Netzwerk.